Förderverein Dorfkirche Wegendorf e.V.
Damit die Kirche im Dorf bleibt.

Rückblick 2018


20. Mai | Nacht der Offenen Kirchen 

Anwesend sind: 12 Kuchen und 145 Tassen Kaffee. Aber nicht lange!
Die vielen gutgelaunten Besucher freuten sich über das reichlich vorhandene Kuchenangebot. So wurde drinnen im Küsterhaus sowie draußen unterm Sternenzelt Kaffeekränzchen abgehalten.
Die schönen neuen Banner, die im Vorfeld über das Ereignis informierten, zogen sicherlich mehr Gäste als in den Vorjahren an. Das Wetter spielte mit und die Besucher des abendlichen Konzertes konnten sich vor Beginn bei Bratwurst, Bier und einem Klönschnack die Zeit vertreiben.
Zum Abschluss konnten die zahlreichen Helfer und Besucher bei einer Andacht in unserer schönen kleinen Dorfkirche den Tag in Ruhe ausklingen lassen. | cbp

© Enrico Konkel

 
 
 
 
Infos
Instagram